Nuffnang Ads

Dienstag, 26. Februar 2013

Sehnsucht nach deutschsprachiger Magazine

Izzad ist letzte Woche aus seiner Geschaeftsreise nach Inverness, Schottland wieder zurueck nach Hause. Was faellt ihr mit Inverness auf? Hmmm mir kommt das Film Braveheart im Gedanken, wenn ich an Inverness denke. Inverness ist die groesste Stadt in Nord Schottland und gilt als das Tor zu den Highlaender. Warum gerade nach Inverness? Die Frage hat auch die Flughafenangestellte Izzad beim Boarding gestellt - es zeigt, dass Inverness nicht unbedingt der Touristenziel ist, besonders im Februar, wo es dort immer noch kalt ist! Tja Inverness, weil dort der Sitz von Qualitaetsabteilung der Serimax-Vallourec Gruppe ist. Was ist in Inverness so besonders? Ausser dem geheimnissvollen Loch Ness, zaehlt auch den Dolphinbeobachtung als eine Attraktion dort. Viel mehr ueber Inverness, gibt es HIER zu lesen.

Schottische Highland ist in dieser Jahreszeit immer noch kalt. Die Kaelte ist vielleicht ganz normal bei den Einheimischen dort, aber ihm war der plotzliche Temperaturwechsel von 32 Grad zu -2 Grad doch schon mal was.

Sonnenuntergang in Inverness, Schottland. 

Februar 2013 in Inverness: immer noch kalt!

Die Unterkunft in Inverness
Ich war noch nie in Schottland gewesen. In Grossbritanien war ich nur in London, Porthsmouth, Salisbury und Bath gewesen. Warum Salisbury und Bath? Weil ich damals die Stonehenge unbedingt sehen moechte. London mag ich nicht besonders. Es war Sommer, als ich dort war und da gab es viele Touristen. London ist meiner Meinung nach schmutzig im Vergleich zu den anderen europaeischen Grossstaedte wie z.B Paris, Mailand, Berlin, Koeln und Frankfurt.

Stonehenge in 2007
Stonehenge: das Bild habe ich vom wikipedia genommen

Izzad hat leider nicht die Gelegenheit, die Stadt Inverness zu besichtigen, denn er war ja zur Besprechung dorthin geflogen. Aber fuer mich hat er trotzdem zwei Kuehlschrankmagnete am Flughafen Inverness gekauft. Den Kindern hat er jeweils einen T-Shirt in Amsterdam gekauft als er eine Zwischenlandung am Flughafen Schiphol machte. Reichlich belgische und hollandische Schokolade fuer mich und die Kinder...Yummy, yummy! Ausserdem hat er Focus, Der Spiegel und Bunte fuer mich gekauft. Arrrgh Bunte? Hehehehe ist doch ganz egal, hauptsache es sind die deutsche Magazine! :)

Die Magazine sind fuer mich ein kostbarer Geschenk. Seit wir uns in die Heimat wieder daheim finde, habe ich nur selten die Gelegenheit irgendwelche Ausgabe von deutschen Magazinen zu haben. Nur wenn Izzad mal ins Ausland geht, dann bekomme ich die neueste Ausgabe von den Magazinen, die er am Flughafen findet. Kann man die Magazine von dem Verlag nicht nach Hause liefern lassen? Doch schon, der Spiegel Auslandsabo z.B. kostet EUR340, so umgerechnet ca. RM1700. Mit dem Geld koennte ich allerdings zwei Monate lang der monatliche Beitrag fuer unseren Hauskredit bezahlen! Tja, etwas zuviel Geld auszugeben fuer Magazine, denkt ihr nicht? Deshalb lese ich nur die online Ausgabe aus dem Internet.

Mal wieder deutsche Magazine auf den Hand halten.. :) - minus Holland Herald!


Kommentare:

Ummi Hanie Fadzil hat gesagt…

salam, dlm bahasa german ya. hebat ;)

~kokocincau~ hat gesagt…

Waalaikumsalam wbt.... Terima kasih.. tapi tak hebat mana pun, kena maintain supaya bahasa ni tak hilang je :)